Homepage Rezepte Schwarzwurzel-Kaki-Salat

Rezept Schwarzwurzel-Kaki-Salat

So köstlich anders! Ein wunderbar raffnierter Salat mit fruchtiger Kaki und aromatischer Schwarzwurzel. Unbedingt ausprobieren!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
280 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Apfelsaft und Essig mit etwas Salz verrühren. Senf und Agavendicksaft glatt unterrühren. Die Vinaigrette mit Vanille-Pfeffer und Piment würzen. Nach und nach das Öl unterschlagen.
  2. Die Zitrone heiß waschen, die Schale mit dem Zestenreißer abziehen, den Saft auspressen. Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser schälen (Einweghandschuhe verwenden!) und evtl. quer halbieren. Den Zitronensaft und etwas Salz in einen Topf mit kochendem Wasser geben, die Schwarzwurzeln darin je nach Größe in 12 - 16 Min. nicht zu weich garen.
  3. Die Schwarzwurzeln abgießen, kurz abschrecken und schräg in Scheiben schneiden. Die Kakis schälen und in Scheiben, nach Belieben dann noch in Stifte schneiden.
  4. Schwarzwurzeln und Kakis mit der Vinaigrette mischen und etwas durchziehen lassen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Abkühlen lassen und mit der Zitronenschale über den Salat streuen. Die Minze abbrausen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen, den Salat damit garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)