Homepage Rezepte Schwarzwurzel-Ragout

Rezept Schwarzwurzel-Ragout

Ein feines Ragout mit cremigem Frischkäse und nussig-zarten Schwarzwurzeln. Gerade richtig für kalte Tage, denn es wärmt so wunderbar von innen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
270 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. 2 l Wasser mit dem Essig mischen. Die Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser schälen (Einweghandschuhe verwenden!) und sofort in das Essigwasser legen. Die Stangen einzeln herausnehmen, schräg in 5 - 6 mm dicke Scheiben schneiden und bis zur Verwendung im Essigwasser lassen.
  2. Die Schalotten schälen und in 1 cm dicke Stücke schneiden. Die Butter erhitzen, bis sie schäumt, die Schalotten darin glasig andünsten. Die Schwarzwurzeln abgießen, trocken tupfen und zu den Schalotten geben. 2 - 3 Min. bei größerer Hitze unter Rühren braten, bis die Butter anfängt zu bräunen. Mit dem Wein ablöschen, die Brühe dazugießen und aufkochen. Alles zugedeckt 10 - 12 Min. köcheln lassen, bis die Schwarzwurzeln weich sind. Inzwischen Petersilie abbrausen, trocken schütteln und hacken.
  3. Das Gemüse abseihen, die Brühe auffangen. Gemüse warm halten, die Brühe erneut aufkochen. Den Frischkäse einrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskat, Cayenne und Zitronenschale würzen. Das Gemüse in die Sauce geben und mit der Petersilie bestreuen. Dazu passt mit Walnussskernen verfeinerter Wildreis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login