Homepage Rezepte Schwarzwurzeln mit Pilzen

Rezept Schwarzwurzeln mit Pilzen

Unser neues Dreamteam: Schwarzwurzeln mit Kräuterseitlingen. Fehlt nur noch ein aromatisches Nuss-Pesto, fertig ist der köstliche Gemüsegenuss.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
210 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. In einer Schüssel 2 l Wasser mit dem Zitronensaft mischen. Die Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser schälen (Einweghandschuhe verwenden!) und bis zur Verwendung in das Zitronenwasser legen. Dann in ein Sieb abgießen, waschen und in Salzwasser je nach Größe in 12 - 16 Min. nicht zu weich garen. Die Schwarzwurzeln abgießen und trocken tupfen.
  2. Inzwischen die Kräuterseitlinge trocken putzen und längs in ca. 2 mm dünne Scheiben schneiden.
  3. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Seitlinge darin bei großer Hitze ca. 10 Min. braten, dabei öfter wenden. Sie sollen an den Rändern etwas gebräunt sein. Dann salzen und pfeffern.
  4. Gleichzeitig in einer zweiten Pfanne die Butter schmelzen lassen, bis sie schäumt, die Schwarzwurzeln darin unter regelmäßigen Wenden braten. Die Butter soll dabei leicht bräunen (»Nussbutter«). Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Schwarzwurzeln und Pilze mit dem Nuss-Pesto (siehe Rezept-Tipp unten) anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login