Rezept Seelachs im Kräutermantel

Mindestens einmal pro Woche sollte man Fisch essen, um die Jodreserven wieder aufzufüllen. Mit diesem Knusperfisch, der in 25 Minuten fertig ist, fällt das ganz leicht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 25 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 365 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Fischfilets waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Zitronensaft beträufeln.

  2. 2.

    Drei tiefe Teller bereitstellen. Auf den ersten das Mehl geben, im zweiten die Eier verquirlen, auf dem dritten Semmelbrösel und Kräuter mischen. Fischfilets im Mehl wenden, leicht abklopfen. Dann die Filets durch die Eier ziehen, zum Schluss in den Kräuter-Bröseln wenden.

  3. 3.

    Das Öl in einer großen oder zwei kleineren Pfannen heiß werden lassen. Die Fischfilets darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 4 Min. braten und mit den Zitronenschnitzen anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Kochmamsell
Sehr gut geschmeckt ...

... hat dieser Knusperfisch und landet deshalb im Kochbuch. Die Panade schmeckt schön kräuterig und der Fisch bleibt so saftig.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login