Rezept Wildente mit Schalotten

Line

Die Wildente braucht etwas Zeit im Römertopf®. Karamelisierte Schalotten passen dazu hervorragend.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2-3 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Römertopf aromatisch, praktisch, gut
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 425 kcal

Zutaten

3 EL
200 ml
Geflügelfond (Glas)
350 g
1 EL
1
1/2 EL Weinessig

Zubereitung

  1. 1.

    Den Römertopf® wässern. Die Ente waschen und abtrocknen. Innen mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Die Äpfel waschen und in den Bauch legen. Die Öffnung zustecken, die Ente mit der Brust nach unten in die Form legen.

  2. 2.

    Butter schmelzen, die Ente damit bestreichen, salzen und pfeffern. Zugedeckt im Ofen bei 180° (Umluft 160°) 45 Min. braten. Die Ente umdrehen. Das Bratfett abschöpfen, zur Seite stellen. Fond zugießen und 1 Std. 10 Min. garen.

  3. 3.

    Die Ente mit Salzwasser bestreichen und 20 Min. offen bräunen lassen. Die Schalotten schälen, im abgeschöpften Fett mit dem Zucker goldgelb anbraten. Mit 2 EL Wasser und Essig ablöschen. Den Bratfond aus dem Römertopf® dazugießen, 3 Min. köcheln lassen. Die Ente zerteilen und mit der Schalottensauce servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login