Homepage Rezepte Würziges Fenchelgratin

Rezept Würziges Fenchelgratin

Currypulver und frische Pfefferkörner geben dem Gratin seine kräftige Würze. Nach nur zehn Minuten im Backofen ist es bereit zum Servieren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
410 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200° vorheizen. Fenchelknollen waschen und putzen, das Grün beiseitelegen. Knollen senkrecht vierteln und den Strunk wegschneiden. Große Viertel in 1 - 1 ½ cm dicke Scheiben oder Streifen schneiden. Fenchel in kochendem Salzwasser ca. 8 Min. blanchieren und in ein Sieb abgießen, dabei 250 ml Kochflüssigkeit auffangen und mit der Miso-Paste verrühren. Fenchel eiskalt abschrecken, abtropfen lassen und salzen.
  2. Schalotten schälen, in Ringe schneiden, in der Butter glasig andünsten und mit Curry bestäuben. Miso-Flüssigkeit dazugießen, aufkochen und auf die Hälfte reduzieren. Sahne dazugießen. Alles etwas einkochen lassen und mit Salz und evtl. Curry würzen.
  3. Eine ofenfeste Form buttern, Fenchel darin verteilen. Pfefferkörner abbrausen und darüberstreuen. Sahnemischung darübergießen. Alles im heißen Ofen ca. 10 Min. backen. Den Käse reiben und nach 10 Min. über das Gratin streuen. Gratin weitere 10 Min. backen, bis der Fenchel weich und der Käse geschmolzen und leicht gebräunt ist. Mit Fenchelgrün bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)