Rezept Zimtaprikosen mit Ricottafüllung

Zimt ist das Gewürz des Orients, das gerne mit Salzigem oder Scharfem kombiniert wird. Hier wird er mit Saft und Zucker zu einem Sirup verkocht, der in die Füllung kommt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Mezze - ein Genuss
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 265 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Aprikosen mit Orangensaft, Zucker und Zimt aufkochen. Ca. 10 Min. offen kochen lassen. Aprikosen herausheben, etwas ausdrücken. Saft in 10 Min. auf ca. 3 EL Sirup einkochen lassen. Abkühlen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Chilischote waschen, Stielansatz, Trennwände und Kerne entfernen, Fruchtfleisch fein hacken. Walnusskerne trocken rösten und hacken. Ricotta mit Sirup verrühren, Walnusskerne und drei Viertel der Chiliwürfel unterheben, mit Salz, Cayennepfeffer und Zimt abschmecken.

  3. 3.

    Die Aprikosen seitlich aufschneiden und mit der Ricottamischung füllen. 30 Min. kalt stellen. Mit übrigen Chiliwürfeln und Minzeblättchen dekorieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login