Acerolasaft

Keine Frucht besitzt so viel Vitamin C wie die Acerola-Kirsche. Ihr Saft ist eine echte Vitaminbombe!

Acerolasaft

Die aus Mittelamerika stammende Frucht sieht unserer Kirsche zum Verwechseln ähnlich: gelborange bis scharlachrot, rund oder oval, die Haut glatt, glänzend und dünn. Unter den Vitamin-C-reichen Früchten ist sie weltweit der Spitzenreiter: Ihr Ascorbinsäure-Gehalt kann bis zu 100-mal höher liegen als bei der Orange.

Einkauf:

Da das Fruchtfleisch sehr weich und saftig ist, sind frische, reife Acerolas außerhalb der Anbaugebiete kaum zu bekommen. Acerolasaft erhalten Sie im Reformhaus.

Verwendung:

Weil sie so sauer schmecken, werden Acerolas selten roh gegessen, sondern eher zu Konfitüren und Säften verarbeitet. Die Säfte schmecken als echte Vitamin-C-Bombe, geben aber auch bestimmten Rezepten erst den richtigen Pfiff.

Und hier finden Sie ein Rezept mit Acerolasaft, einen Avocado-Acerola-Aufstrich.

 

Zurück zur Übersicht

Login