Homepage Rezepte Artischocken mit Tomatenmayonnaise

Zutaten

1 EL Kapern
1 TL mittelscharfer Senf
1/8 l Öl (wer den Geschmack liebt, nimmt Olivenöl)
Cayennepfeffer

Rezept Artischocken mit Tomatenmayonnaise

Wenn Gäste kommen und Sie als Vorspeise was Besonderes anbieten möchten, probieren Sie doch dieses Rezept einmal aus. Es lässt sich zudem wunderbar vorbereiten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Artischocken waschen, den Stiel abschneiden, die Blattenden kürzen. Die Anschnitte mit Zitronensaft bestreichen.
  2. In einem großen Topf reichlich Wasser mit Salz und dem übrigen Zitronensaft zum Kochen bringen. Die Artischocken hineingeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 30 Min. kochen, bis sich die äußeren Blätter leicht herausziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren. Einen Teil der Kerne entfernen und die Tomaten sehr fein, fast musig hacken. Den Knoblauch schälen und durch die Presse dazudrücken. Kapern fein hacken.
  4. Für die Mayonnaise das Eigelb mit dem Senf und etwas Salz verrühren. Unter ständigem Schlagen langsam das Öl einfließen lassen, schlagen, bis eine dickflüssige Mayonnaise entsteht. Tomaten, Knoblauch und Kapern gut unterrühren und die Mayonnaise mit Salz sowie Cayennepfeffer abschmecken.
  5. Die Artischocken etwas abtropfen lassen und mit der Mayonnaise servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login