Homepage Rezepte Asia-Topf mit Garnelenspießen

Rezept Asia-Topf mit Garnelenspießen

In der Brühe mit den asiatischen Aromen schwimmen Lauch, Gurke und Reis und obendrauf wartet ein köstlicher Garnelenspieß darauf, von Ihnen vernascht zu werden.

Rezeptinfos

unter 30 min
415 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen, Ingwer und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 2-3 Min. andünsten. Gemüsebrühe sowie 3 EL Sojasauce und 2 EL Limettensaft gut unterrühren.
  2. Den Lauch putzen, der Länge nach vierteln und waschen. Den größten Teil in Stücke schneiden. Gurke waschen und längs halbieren, die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen und die Gurkenhälften in feine Scheiben schneiden.
  3. Lauch und Gurke zur Brühe geben, bei mittlerer Hitze 2 Min. garen. Den Reis dazugeben und 4 Min. mitgaren.
  4. Während die Suppe gart, die Gambas waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Restlichen Lauch in feine Streifen schneiden. Je 4 Gambas hintereinander auf einen Schaschlikspieß stecken. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Spießchen darin bei mittlerer Hitze 3-4 Min. braten, dabei einmal wenden. 3 EL Sojasauce und 2 EL Limettensaft mischen und auf zwei Schälchen verteilen. Asia-Topf mit Lauchstreifen, Garnelenspießchen und Soja-Dip servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login