Homepage Rezepte Auberginen mit Minze

Zutaten

60 g Salz
125 ml Essig
3-6 scharfe Chilischoten
4 Zweige Minze
3 El Estragon- oder Sherryessig
250-300 ml Olivenöl

Rezept Auberginen mit Minze

Zu gegrilltem Fleisch, vor allem Lamm oder Kaninchen, schmecken diese Auberginen, mit Chilischoten und Minze eingelegt, delikat.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für ca. 1 l

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 1 l

Zubereitung

  1. Auberginen waschen und vierteln. Knoblauch schälen. 2 l Wasser mit 50 g Salz, 125 ml Essig und Knoblauch zum Kochen bringen. Die Auberginen darin bei schwacher Hitze in 12-15 Min. fast weich kochen.
  2. Inzwischen Chilis und Minze waschen, die Chilis in große Stücke schneiden. Minze trockenschütteln. Die Auberginen mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben, etwas abkühlen lassen und vorsichtig mit der Hand ausdrücken.
  3. Auberginen mit Chilis, Minze, Estragon und Essig mischen, in Gläser füllen und mit Olivenöl vollständig bedecken. Kühl und dunkel lagern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login