Rezept Ausgebackener Tofu mit Bohnen

Pikant-würzig und einfach mal was anderes ist dieser ausgebackene Tofu mit Bohnen - und so schön bunt kann er sich optisch auch sehen lassen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wok
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 325 kcal

Zutaten

250 g
150 ml
Tomatensaft
3 EL
Sojasauce
1/2 TL Sambal oelek
2 EL
Erdnussbutter
500 ml
Öl zum Frittieren

Zubereitung

  1. 1.

    Den Tofu würfeln. 50 ml Tomatensaft, 2 EL Sojasauce, Sambal oelek und Salz verrühren. Die Marinade über den Tofu träufeln, gut mischen und 1 Std. durchziehen lassen.

  2. 2.

    Die Bohnen waschen, putzen und halbieren. Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Tofu abtropfen lassen, die Marinade auffangen. Mit der Erdnussbutter verrühren.

  3. 3.

    Das Öl im Wok erhitzen. Den Tofu darin in zwei Portionen in 3-5 Min. goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Bohnen portionsweise im heißen Öl bei nicht zu starker Hitze 5 Min., die Paprika 3 Min. backen. Gut abtropfen lassen.

  4. 4.

    Das Öl bis auf 1 EL abgießen. Den Ingwer und Knoblauch darin kurz rösten. Die Marinade und 100 ml Tomatensaft angießen. Mit 1 EL Sojasauce abschmecken. Die frittierten Gemüse und Tofuwürfel unterheben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login