Homepage Rezepte Austernpilze im Essigsud

Zutaten

1/4 l Rotweinessig
2-3 TL Salz
1 Lorbeerblatt
3-4 EL Sonnenblumenöl

Rezept Austernpilze im Essigsud

Es müssen nicht immer Essiggurken, Perlzwiebeln oder Kürbis sein. Seien Sie innovativ, gehen Sie neue Wege und legen Sie doch einmal Austernpilze ein.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Für ca. 900 ml

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 900 ml

Zubereitung

  1. Pilze putzen, Stiele entfernen. Knoblauch schälen und halbieren oder vierteln.
  2. Essig mit 1/4 l Wasser, Salz, Gewürzen und Knoblauch aufkochen lassen, die Pilze zugeben und 10 Min. bei schwacher Hitze kochen lassen. Pilze mit dem Sud in Twist-off-Gläser füllen, mit dem Öl bedecken und sofort verschließen. 1 Woche an einem kühlen dunklen Ort durchziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login