Rezept Austernpilze mit Zitronenverbene

Raffiniert und einfach köstlich ist diese Kombination aus würzigen Austernpilzen und frischer Zitronenverbene.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 165 kcal

Zutaten

750 g
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pilze trocken säubern, harte Wurzelansätze abschneiden. Kleine Pilze ganz lassen, größere längs halbieren. Zitronenverbene waschen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. 2.

    In einer Pfanne Butter und Öl stark erhitzen. Die Pilze erst auf der glatten Seite anbräunen, dann wenden, Knoblauch und Zitronenverbene zugeben. Pilze auch auf der zweiten Seite leicht bräunen. Salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login