Homepage Rezepte Avocado-Pancakes Texmex

Rezept Avocado-Pancakes Texmex

Hier kommt die Avocado schon in den Pancake-Teig und macht ihn besonders lecker. Die Texmex-Gemüse-Füllung sorgt für die richtige Würze.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
585 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 80° vorheizen. Mehl, Backpulver, ½ TL Salz, Eier und Buttermilch glatt rühren. Die Avocado halbieren, Kern und Schalen entfernen. Mit einer Gabel zerdrücken und unter den Teig rühren. 2 EL Öl portionsweise in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und aus dem Teig 16 Pancakes backen. Dazu je 1-2 EL Teig bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. backen, bis der Teig etwas fest geworden ist. Die Pancakes wenden und in 2-3 Min. goldbraun backen, herausnehmen und im Ofen warm halten.
  2. Den Gemüse-Mix in einem Sieb abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden, 1 EL beiseitestellen. Den Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden und mit Frühlingszwiebeln in einer Pfanne im übrigen Öl kurz andünsten. Tomaten und Gemüse-Mix hinzufügen, offen bei schwacher Hitze ca. 5 Min. köcheln, salzen und pfeffern. Die Pancakes mit Texmex-Gemüse und beiseitegestellten Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login