Homepage Rezepte Bailey's-Schoko-Mousse

Zutaten

200 g Sahne
2 EL schwach entöltes Kakaopulver
100 g Bitterschokolade
2 Eier
2 EL Zucker
100 ml Milch
1 gestrichener EL Agar-Agar
10 EL Creamlikör (z. B. Bailey's)
12 Schokoladen-Mokkabohnen

Rezept Bailey's-Schoko-Mousse

Wenn sich die Dame des Hauses einen kleinen Likör gönnen will, hier ist die Gelegenheit ihn dezent in einer delikaten Mousse zu genießen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
515 kcal
schwer

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:
  • 200 g Sahne
  • 2 EL schwach entöltes Kakaopulver
  • 100 g Bitterschokolade
  • 2 Eier
  • 2 Eigelbe
  • 2 EL Zucker
  • 100 ml Milch
  • 1 gestrichener EL Agar-Agar
  • 10 EL Creamlikör (z. B. Bailey's)
  • 12 Schokoladen-Mokkabohnen

Zubereitung

  1. Die Sahne mit dem Kakaopulver steif schlagen und kalt stellen. Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen (Step 1) und beiseite stellen.
  2. Die Eier, Eigelbe und den Zucker in eine Metallschüssel geben und über dem heißen Wasserbad in ca. 5 Min. sehr schaumig rühren (Step 2). Anschließend über einem kalten Wasserbad so lange weiterrühren, bis der Schaum wieder abgekühlt ist.
  3. Die Milch mit dem Agar-Agar aufkochen und 1 Min. kochen lassen. Vom Herd nehmen, Likör und Schokolade dazugeben und gut verrühren.
  4. Die Schokoladenmilch unter stetigem Rühren zu dem Eierschaum geben (Step 3). Zuletzt die gekühlte Kakaosahne vorsichtig unterheben. In vier kleine Schälchen oder Tassen füllen und im Kühlschrank gut durchkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren mit den Mokkabohnen dekorieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)
Anzeige
Anzeige
Login