Rezept Bananuts-Smoothie

Line

Banane und Erdnuss: eine klassische Kombi. Quietschorange Physalis machen das Ganze eine Spur säuerlich - und schön frisch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 große Cocktailschale (200 ml)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Smoothies & Fruchtshakes
Pro Portion
Ca. 350 kcal

Zutaten

2 TL
stückige Erdnusscreme (aus dem Glas)
1 TL
flüssiger Honig
Cocktailspieß
Standmixer
gestoßenes Eis

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Deko die Hüllblätter von 3 Physalis etwas zurückschlagen, aber nicht entfernen. Die Physalis auf den Cocktailspieß stecken, beiseite legen.

  2. 2.

    Die Hüllblätter der übrigen Physalis entfernen, die Beeren waschen, trocknen, halbieren und in den Mixer geben. Die Banane schälen, grob klein schneiden und ebenfalls in den Mixer geben.

  3. 3.

    Die Erdnusscreme und 2-3 EL gestoßenes Eis dazugeben und alles durchmixen, bis eine homogene Flüssigkeit entstanden ist.

  4. 4.

    Den Inhalt des Mixers in die Cocktailschale gießen. Den Smoothie dekorativ mit dem Honig beträufeln. Den Cocktailspieß auf den Glasrand legen und den Smoothie sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login