Die 18 besten Schichtdesserts

Abwechslungsreiche Schicht-Dessert-Rezepte mit Früchten, Creme, Quark und Co. findest du in unserer Galerie. Die Rezepte können wunderbar vorbereitet werden und sind eine tolle Nachspeise.

0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Schichtdesserts werden meistens im Glas serviert, um die einzelnen Schichten auch fürs Auge sichtbar zu machen. Am besten eignen sich dafür hohe Gläser, die du mit den einzelnen Schichten befüllen kannst. Das Schichtdessert oder Trifle sieht so auch immer hübsch aus. 

Bei der Auswahl der Zutaten sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Verschiedene Zutaten können nach Belieben geschichtet werden. Meistens bestehen diese leckeren Desserts jedoch aus einem Keksboden einer Creme oder einem Quark und Früchten

Wenn du das Dessert Low-Carb genießen möchtest, solltest du die Kekse allerdings weg lassen. Zum Kühlen dann nach der Zubereitung einfach für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Welche Kekse für Schichtdessert?

Dabei kannst du auf verschiedene Kekse wie zum Beispiel Löffelbiskuits, einfach Butterkekse oder auch gefüllte Oreo-Kekse zurückgreifen.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login