Homepage Rezepte Barbecue aus dem Ofen

Zutaten

6 EL Olivenöl
3 EL Barbecuesauce (Fertigprodukt)
1 Ei
1 EL mittelscharfer Senf
½ TL edelsüßes Paprikapulver
Öl für das Backblech

Rezept Barbecue aus dem Ofen

Barbecue einmal anders. Hackfleisch und knackiges Gemüse werden im Ofen gebacken und nehmen so die Gewürze und Aromen auf.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
600 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen, trocken tupfen und längs halbieren. 2 EL Öl mit der Barbecuesauce verrühren, Kartoffeln damit vermengen.
  2. Backofen auf 200° vorheizen. Zwiebeln schälen und in dicke Ringe schneiden. Spitzpaprika putzen, waschen, halbieren und entkernen. Oregano waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. 4 EL ÖL, ½ TL Salz und Oregano verrühren. Paprika innen und außen mit Kräuteröl bestreichen.
  3. Den Knoblauch schälen und zum Hackfleisch pressen. ½ TL Salz, Ei, Senf und Paprika dazugeben und alles verkneten. Den Hackteig zu 8 Hacksteaks formen. Die Fettpfanne des Backofens fetten. Kartoffeln, Paprika und Zwiebeln darauf verteilen. Hacksteaks daraufsetzen. Alles im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 20 Min. backen, 100 ml Wasser darübergeben und weitere 20 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login