Rezept Barbecue aus dem Ofen

Barbecue einmal anders. Hackfleisch und knackiges Gemüse werden im Ofen gebacken und nehmen so die Gewürze und Aromen auf.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sommergemüse
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 600 kcal

Zutaten

6 EL
3 EL
Barbecuesauce (Fertigprodukt)
1
Ei
1 EL
mittelscharfer Senf
½ TL edelsüßes Paprikapulver
Öl für das Backblech

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln schälen, waschen, trocken tupfen und längs halbieren. 2 EL Öl mit der Barbecuesauce verrühren, Kartoffeln damit vermengen.

  2. 2.

    Backofen auf 200° vorheizen. Zwiebeln schälen und in dicke Ringe schneiden. Spitzpaprika putzen, waschen, halbieren und entkernen. Oregano waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. 4 EL ÖL, ½ TL Salz und Oregano verrühren. Paprika innen und außen mit Kräuteröl bestreichen.

  3. 3.

    Den Knoblauch schälen und zum Hackfleisch pressen. ½ TL Salz, Ei, Senf und Paprika dazugeben und alles verkneten. Den Hackteig zu 8 Hacksteaks formen. Die Fettpfanne des Backofens fetten. Kartoffeln, Paprika und Zwiebeln darauf verteilen. Hacksteaks daraufsetzen. Alles im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 20 Min. backen, 100 ml Wasser darübergeben und weitere 20 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login