Homepage Rezepte Barschfilets mit getrockneten Steinpilzen

Rezept Barschfilets mit getrockneten Steinpilzen

Rezeptinfos

unter 30 min
mittel
Portionsgröße

4

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Barschfilets auf Gräten prüfen und diese gegebenenfalls mit einer Fischpinzette entfernen. Die Fischfilets mit der Haut nach unten nebeneinander in eine große, flache Auflaufform legen. Den Fisch im Ofen (Mitte) 15 Min. garen.
  2. Die getrockneten Steinpilze grob hacken und mit der sauren Sahne in einer Pfanne erhitzen. Die Sahne ein wenig einkochen lassen, dann den Pfeffer dazugeben. Die Anchovis mit der breiten Seite eines großen Messers zerdrücken und die Sauce damit abschmecken.
  3. Die Barschfilets aus dem Ofen holen und mit der Steinpilzsauce auf den Tellern anrichten. Sofort servieren!
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

32 zarte Fischfilet-Rezepte

32 zarte Fischfilet-Rezepte

37 Fischgerichte unter 500 Kalorien

37 Fischgerichte unter 500 Kalorien

10 aromatische Forellen-Rezepte

10 aromatische Forellen-Rezepte