Rezept Birnen-Brie-Baguette

Käsebrot finden Sie langweilig? Dann probieren Sie doch mal diesen französischen Doppeldecker mit aromatischem Brie, saftiger Birne und pfeffriger Brunnenkresse.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kaffee und Espresso
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 475 kcal

Zutaten

2 EL
flüssiger Honig
2 EL
körniger Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Den Honig gut mit Senf, Zitronensaft und der Crème fraîche glatt rühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Birne waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenviertel in feine Würfel schneiden und unter die Crème fraîche heben.

  3. 3.

    Die Brunnenkresse waschen, trocknen, verlesen und in kleine Blättchen zupfen. Den Käse in Scheiben schneiden.

  4. 4.

    Das Baguette in 4 gleich große Stücke schneiden, jedes Stück quer halbieren. Untere Brothälften gleichmäßig mit der Birnen-Crème-fraîche bestreichen, darauf die Hälfte der Brunnenkresse verteilen. Briescheiben darauf legen und restliche Brunnenkresse darüber geben. Alles kräftig mit Pfeffer übermahlen. Die oberen Brothälften darauf klappen und leicht andrücken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login