Rezept Bohnenkerngemüse mit Tomaten

Wer möchte, kann noch ein Spiegelei obendrauf setzen. Ist aber nicht unbedingt nötig, denn die Bohnen liefern reichlich wertvolles Planzeneiweiß.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Low Carb - das Kochbuch
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 365 kcal

Zutaten

150 g
Haricots cocos
3 EL
75 ml
Gemüsebrühe
1 EL
Agavendicksaft (Reformhaus, Bioladen)
2 EL
weißer Aceto balsamico

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bohnen in reichlich Wasser 4 Std. einweichen. Dann abgießen und in mindestens der dreifachen Wassermenge ihres Volumens kalt aufsetzen. Mit Lorbeer und Thymian bei milder Hitze in ca. 1 Std. weich kochen.

  2. 2.

    Kurz vor Ende der Garzeit Tomaten kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Stielansätze entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.

  3. 3.

    Die Schalotten schälen und fein würfeln, in einer beschichteten Pfanne im Öl goldgelb anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und etwas einkochen lassen. Tomatenwürfel, Agavendicksaft und Aceto balsamico dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Die Bohnen in ein Sieb abgießen und unter die Sauce mischen. Mit gehacktem Dill bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login