Homepage Rezepte Bratgemüse mit Kartoffel-Mandel-Creme

Rezept Bratgemüse mit Kartoffel-Mandel-Creme

Herrlich als Vorspeise oder Beilage zu Gegrilltem: Auberginen und Zucchini angebraten und mit einer Kartoffel-Knoblauch-Paste serviert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
420 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit der Schale in 25-30 Min. weich kochen. Inzwischen Auberginen und Zucchini waschen, putzen und der Länge nach in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und 20 Min. ziehen lassen.
  2. Kartoffeln etwas abkühlen lassen, pellen und zerstampfen. Mandeln, Öl, Brühe und Zitronensaft zufügen. Knoblauch schälen und durch die Presse dazudrücken. Kartoffelcreme mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken. Mit einem Hauch Pfeffer übermahlen und zugedeckt kalt stellen.
  3. Petersilie waschen und trockentupfen. Gemüsestreifen unter kaltem Wasser abbrausen. Gut trockentupfen, leicht salzen und pfeffern und in Mehl wenden. Anschließend portionsweise mit der Petersilie (mit Stängel) im heißen Öl 3-4 Min. goldbraun braten. Abtropfen lassen. Mit der Kartoffelcreme servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Uhpps, hier stimmt das Foto nicht.

Wo sind die Tomaten? Das Rezept heißt: "Mit Auberginencreme gefüllte Tomaten. Und dort ist auch das Foto zu diesem Rezept.

Ups ;-)

Danke für das falsche Bild , ich find das fast noch besser :-) werd beides versuchen :-)

Anzeige
Anzeige
Login