Rezept Brokkoli mit Grapefruitsahne

So toll kann Brokkoli schmecken! Grapefruit, Currypulver und Macadamianüsse peppen das Gemüse raffiniert auf.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Low Carb - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

500 g
150 ml
Gemüsebrühe
1 EL
Currypulver
2 EL
gehackte Macadamianüsse

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brokkoliröschen von den Stielen schneiden. Die Stiele dünn schälen, würfeln und in der Gemüsebrühe ca. 10 Min. zugedeckt kochen, bis sie weich sind und die Flüssigkeit größtenteils verdampft ist.

  2. 2.

    In der Zwischenzeit in einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Brokkoliröschen im sprudelnden Wasser 5 Min. blanchieren. In ein Sieb abgießen und warm stellen. Die Grapefruit auspressen.

  3. 3.

    Das Currypulver unter die Brokkolistiele rühren, 100 ml Grapefruitsaft dazugießen, kurz erhitzen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Die saure Sahne einrühren und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4.

    Die Brokkoliröschen auf zwei Tellern anrichten, mit der Sauce begießen und mit den Nüssen bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login