Homepage Rezepte Chili-Speck-Raclette-Pfännchen

Rezept Chili-Speck-Raclette-Pfännchen

Schön scharf! Erst gart die Speck-Gewürz-Mischung im Pfännchen, dann folgt der große Auftritt für den Raclettekäse. Himmlisch gut!

Rezeptinfos

unter 30 min
635 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Chilischote halbieren, die Kerne entfernen, die Hälften waschen. Petersilie abbrausen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen. Orange heiß waschen und abtrocknen, die Schale hauchdünn abschneiden.
  2. Chili, Petersilie, Knoblauch und Orangenschale zusammen sehr fein hacken. Den Speck in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und mit der Würzmischung und dem Öl vermengen.
  3. Jeweils ein wenig Speck in die Pfännchen geben und im heißen Gerät ca. 2 Min. vorgaren. Dann mit etwas Käse belegen und weitere 4-5 Min. garen, bis der Käse geschmolzen ist.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Fondue

Fondue

Raclette

Raclette

Silvester

Silvester