Rezept Couscous mit Lamm und Gemüse

Dieser Lammcouscous ist ein beliebtes Gericht, das in zahlreichen Varianten serviert wird.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 6 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Marokko
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 690 kcal

Zutaten

300 g
Couscous-Grieß
250 g
dicke grüne Bohnen
250 g
250 g
Riesenkürbis
2
Pimentschoten (Asienladen)
⅓ TL schwarzer Sarawak-Pfeffer
100 g
5 EL
1 EL
gehacktes Koriandergrün
1 TL
Kurkuma (Gelbwurz)
2 EL
Smen
1
Bouquet garni

Zubereitung

  1. 1.

    Den Couscous-Grieß nach dem Rezept auf Seite 110 zubereiten.

  2. 2.

    Das Lammfleisch waschen, mit Küchenpapier abtrocknen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  3. 3.

    Die Zwiebeln schälen und grob hacken. Das Gemüse waschen und putzen beziehungsweise schälen. Die Tomaten grob würfeln. Auberginen und Kohlrabi vierteln und in grobe Stücke schneiden. Möhren, Zucchini und Bohnen längs halbieren und in Stücke schneiden. Weißkohl und Kürbis vierteln und in Stücke schneiden. Die Pimentschoten fein hacken.

  4. 4.

    Pfeffer im Mörser grob zerkleinern. In einem großen Topf Butter und Olivenöl erhitzen. Das Lammfleisch bei starker Hitze von allen Seiten 3 Min. anbraten. Die Zwiebeln, Koriandergrün, Kurkuma, Safran und 1 EL Smen dazugeben und kurz mitbraten. Das Bouquet garni dazugeben. Mit 2 l Wasser aufgießen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Min. kochen lassen.

  1. 5.

    Das Gemüse in den Topf zum Lammfleisch geben. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze weitere 15 Min. kochen lassen. Den Kräuterstrauß entfernen.

  2. 6.

    Den Couscous mit dem restlichen Smen aromatisieren und auf einer großen Platte ausbreiten. Lammfleisch und Gemüse mit einem Schaumlöffel auf dem Couscous verteilen. Mit ¼ l Fleischbrühe begießen und den Couscous sofort servieren. Übrige Fleischbrühe in einer Schüssel extra servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login