Rezept Curry-Gemüsereis

Toll, um Reis vom Vortag aufzubrauchen: Mit etwas Gemüse und asiatischen Gewürzen wird daraus ein leckeres vegetarisches Gericht für zwei.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wok
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 445 kcal

Zutaten

100 g
100 g
3 EL
Erdnussöl
5 EL
Gemüsebrühe (Instant)
5 EL
ungesüßte Kokosmilch (aus der Dose)
1 EL
helle Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Den Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. In reichlich kochendem Salzwasser 2-3 Min. blanchieren, abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Möhren waschen, putzen, schälen und in Stifte schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Den Chinakohl waschen und ebenfalls in Streifen schneiden.

  2. 2.

    Den Wok erhitzen und 1 EL Öl dazugeben. Die Möhren und den Blumenkohl darin ca. 2 Min. pfannenrühren, dann an den Rand schieben. 1 weiteren EL Öl in den Wok geben und die Paprika und den Chinakohl ca. 1 Min. pfannenrühren, ebenfalls an den Rand schieben.

  3. 3.

    Das restliche Öl in den Wok geben und den gekochten Reis ca. 2 Min. darin anbraten, an den Rand schieben. Die Gemüsebrühe und die Kokosmilch angießen, die Currypaste darin auflösen. Die Sojasauce einrühren. Alles zusammenrühren und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login