Homepage Rezepte Erbsen-Minze-Süppchen

Zutaten

Rezept Erbsen-Minze-Süppchen

Besonders raffiniert: Das Süppchen wird mit der Dampfdüse der Espressomaschine zubereitet - am besten mit Maschinen, die einen Druck von mindestens 1,1 bar liefern.

Rezeptinfos

unter 30 min
60 kcal
leicht

Für 4 Personen als kleiner Suppensnack

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen als kleiner Suppensnack

Zubereitung

  1. Die Erbsen auftauen. Die Espressomaschine einschalten. 4 Espressotassen oder kleine Gläser vorwärmen. Minze waschen, Blättchen abzupfen. 4 Blättchen beiseite legen, die restlichen mit den Erbsen und der Sahne im Mixer fein pürieren. Mit Salz abschmecken.
  2. Die Masse portionsweise in ein Metallkännchen gießen und mit der Dampfdüse erhitzen und aufschäumen. (Menge je nach Power der Maschine). In die Espressotassen füllen und mit einem Minzeblatt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login