Homepage Rezepte Erbsen-Schaumsüppchen

Zutaten

1 EL Butter
300 g TK-Erbsen
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
weißer Balsamico-Essig
100 g Sahne

Rezept Erbsen-Schaumsüppchen

Eine ideale Suppe für den Abend: Bei dieser Suppe wird zusätzlich ein kleiner Kopfsalat verwendet. Er enthält Bitterstoffe, die beruhigend wirken.

Rezeptinfos

unter 30 min
400 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Den Kopfsalat waschen, putzen und in Achtel schneiden.
  2. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Salat dazugeben und dünsten, bis er zusammenfällt.
  3. Die Erbsen dazugeben und erhitzen, bis sie aufgetaut sind. Die Brühe und die Minze dazugeben, alles pürieren, nochmals erhitzen und mit Balsamico, Pfeffer und Salz würzen.
  4. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Sesamsamen in einer trockenen Pfanne rösten und darüber streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Magenberuhigend

Meine Lieblingssuppe wird das sicher nicht, aber dass mit der beruhigenden Wirkung auf den Magen stimmt. Vielleicht hätte dieses Rezept gegen meine Schwangerschaftsübelkeit geholfen, dass ist aber schon etwas her

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login