Homepage Rezepte Erdnuss-Buttermilch-Muffins

Zutaten

2 TL Backpulver
1 Ei
100 g Erdnusscreme
100 g brauner Zucker
80 ml neutrales Öl
250 ml Buttermilch
1 12er-Muffinblech
Fett für das Blech

Rezept Erdnuss-Buttermilch-Muffins

Wer Erdnüsse liebt, kommt hier auf seine Kosten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
215 kcal
leicht

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Blechvertiefungen fetten. Erdnüsse hacken. Mehl mit Backpulver und gehackten Erdnüssen mischen.
  2. Ei mit Erdnusscreme, Zucker, Öl und Buttermilch glatt rühren. Mehlmischung unterrühren. Teig in die Blechvertiefungen füllen. Im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen. Muffins herausnehmen, leicht abgekühlt aus den Formen lösen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Mal was Anderes...

Ich liebe Nüsse aller Art. Deshalb konnte ich dem Rezept nicht widerstehen.Die Erdnusscreme schmeckt man gut raus. Durch die Erdnuss-Stückchen sind die Muffins auch schön 'crunchy'. Sie sind wider Erwarten kein bisschen trocken.Ich hatte kein Vollkornmehl, aber auch mit Weißmehl schmecken die Muffins gut. Aufgrund des Weißmehls sehen sie etwas blass aus.

Anzeige
Anzeige
Login