Rezept Exotische Florentiner

Diese Florentiner kommen knusprig und goldgelb daher und sie zaubern dank exotischer Früchte und Kokos auch an trüben Adventstagen eine leicht beschwingte Stimmung.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 60 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Weihnachtsplätzchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 50 kcal

Zutaten

100 g
exotische kandierte Früchte (z. B. Mango, Papaya, Ananas)
100 g
120 g
50 g
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 175° (Umluft 150°) vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Die exotischen Früchte in kleine Würfel schneiden, mit Cranberries mischen. Macadamia-Nüsse hacken.

  2. 2.

    Die Butter mit Zucker, Honig und Sahne in einen Topf geben und erwärmen. Alles unter Rühren bei starker Hitze 3-5 Min. kochen lassen, bis sich die Masse leicht braun färbt. Die Früchte, Nüsse und Kokosraspel gründlich untermischen.

  3. 3.

    Nach und nach mit Hilfe von zwei Teelöffeln etwas Masse abnehmen und mit reichlich Abstand als kleine Häufchen auf das Blech setzen. Etwas flacher drücken und zu Kreisen (4 cm Ø) formen. Im Ofen (zweite Schiene von oben) etwa 8 Min. backen. Auf dem Blech auskühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login