Homepage Rezepte Fenchel-Oliven-Tortillahäppchen

Zutaten

gepellt und gewürfelt Olivenöl
200 g Fenchel
50 g schwarze Olivenringe
Fett für die Auflaufform

Rezept Fenchel-Oliven-Tortillahäppchen

Der spanische Klassiker lässt sich wunderbar mit verschiedenen Zutaten abwandeln. Heute sorgen aromatischer Fenchel und würzige Oliven für geschmackliche Akzente.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
175 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Kartoffelwürfel in Olivenöl von allen Seiten goldbraun anbraten. Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze und Samen entfernen, das Fruchtfleisch würfeln. Fenchel waschen, putzen, fein würfeln. Den Fenchel in Olivenöl braten, bis er leicht gebräunt und gar ist.
  2. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Petersilie waschen und trockenschütteln. Die Blätter fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Kartoffeln, Fenchel, Tomaten, Petersilie und Oliven mischen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Eier verquirlen und mit dem Gemüse vermengen. Eine Auflaufform einfetten, die Masse darin glatt verstreichen.
  4. Im Ofen 15-20 Min. backen, bis die Masse durchgestockt ist und oben leicht bräunt, dafür eventuell den Grill dazuschalten. Die Tortilla leicht abkühlen lassen, in Tortenstücke schneiden und warm oder kalt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login