Homepage Rezepte Fisch-Meerrettich-Topf

Rezept Fisch-Meerrettich-Topf

Schicht um Schicht wandern hier in den Römertopf und verbinden sich zu einem Auflauf der ganz besonderen Art.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
495 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Römertopf wässern. Fenchel putzen, waschen und grob raspeln. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls raspeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Alles mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Kartoffeln schälen, waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Meerrettich und Sahne verrühren, kräftig mit Salz würzen. Fischfilet waschen, trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden.
  3. Gemüse ausdrücken. Kartoffeln, Gemüse und Fisch abwechselnd dünn in den Topf schichten. Dabei immer salzen und die Hälfte der Meerrettichsahne zwischen den Schichten verteilen. Die letzte Schicht sollen Kartoffeln und Meerrettichsahne sein.
  4. Zugedeckt bei 220° (Umluft 200°) 75 Min. garen. 15 Min. vor Garzeitende den Deckel abnehmen und offen fertig garen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und über den Auflauf streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login