Rezept Fischragout mit Gurken

Line

Leichten Fischgenuss verspricht das Fischragout aus Lachs und Gurken. Und es steht auch noch blitzschnell auf dem Tisch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Pfanne - 50 Rezepte
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 525 kcal

Zutaten

200 ml
Fischfond (aus dem Glas)
100 ml
Weißwein
200 g
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Zitrone waschen und abtrocknen. Die Schale mit dem Zestenreißer abziehen, 1 EL Saft auspressen. Lachs in Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und -schale marinieren (1 TL Zitronenschale für die Zitronenkartoffeln abnehmen).

  2. 2.

    Fond und Wein in eine Pfanne gießen und in ca. 5 Min. um die Hälfte einkochen lassen. Sahne dazugeben und in weiteren 5 Min. cremig einkochen lassen. Gurken schälen, längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.

  3. 3.

    Gurkenstreifen in die Sauce geben, aufkochen und 5 Min. köcheln lassen. Lachs dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 5 Min. ziehen lassen, salzen und pfeffern. Dill waschen und trocknen, die Blättchen nicht zu fein schneiden und dazugeben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login