Homepage Rezepte Fischragout mit Gurken

Zutaten

200 ml Fischfond (aus dem Glas)
100 ml Weißwein
200 g Sahne
1 Bund Dill

Rezept Fischragout mit Gurken

Leichten Fischgenuss verspricht das Fischragout aus Lachs und Gurken. Und es steht auch noch blitzschnell auf dem Tisch.

Rezeptinfos

unter 30 min
525 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zitrone waschen und abtrocknen. Die Schale mit dem Zestenreißer abziehen, 1 EL Saft auspressen. Lachs in Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und -schale marinieren (1 TL Zitronenschale für die Zitronenkartoffeln abnehmen).
  2. Fond und Wein in eine Pfanne gießen und in ca. 5 Min. um die Hälfte einkochen lassen. Sahne dazugeben und in weiteren 5 Min. cremig einkochen lassen. Gurken schälen, längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.
  3. Gurkenstreifen in die Sauce geben, aufkochen und 5 Min. köcheln lassen. Lachs dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 5 Min. ziehen lassen, salzen und pfeffern. Dill waschen und trocknen, die Blättchen nicht zu fein schneiden und dazugeben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login