Homepage Rezepte Garnelen mit Fenchelgrün & Petersilie

Rezept Garnelen mit Fenchelgrün & Petersilie

Geschälte Garnelen sind in der Pfanne im Nu gar und machen viel her. Fencheltriebe und Petersilie geben kräuter-frisches Aroma.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
290 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Garnelen schälen, kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Fencheltriebe waschen, die Spitzen abzupfen. Die Stängel in kochendem Salzwasser 2-3 Min. überbrühen, abtropfen lassen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Petersilie waschen und trocken schütteln, Knoblauch schälen. Beides grob hacken.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch darin goldgelb dünsten. Fenchelstängel und Petersilie zugeben. Tomaten und Garnelen 2 Min. im Öl schwenken. Wein und Cognac zugießen, einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit den Fenchelspitzen garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login