Homepage Rezepte Gazpacho mit Brotspießchen

Rezept Gazpacho mit Brotspießchen

Rezeptinfos

mehr als 90 min
410 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Stielansätze der Tomaten entfernen. Tomaten kurz überbrühen, häuten und entkernen. Die Gurke schälen, die Zwiebeln abziehen, die Paprika putzen. Die Gemüse grob zerkleinern und mit dem Pürierstab oder Mixer portionsweise pürieren.
  2. Das Brötchen entrinden und in kaltem Wasser einweichen. Den Knoblauch abziehen, das Brötchen ausdrücken. Zusammen pürieren, Essig und Öl unterquirlen. Die Masse unter das Gemüsepüree ziehen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und 2-3 Std. kühl stellen. Bei Bedarf noch mit etwas kaltem Wasser verdünnen.
  3. Den Holzkohlengrill oder Backofengrill anheizen. Die Gemüse zum Bestreuen waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Eier pellen und hacken.
  4. Das Toastbrot entrinden, würfeln und auf Metallspieße stecken. Den Knoblauch abziehen und zum Öl pressen. Die Brotwürfel mit Knoblauchöl bestreichen.
  5. Den Grillrost leicht ölen. Die Brotspießchen auf dem heißen Rost rundum hellbraun und knusprig rösten. Gemüsewürfel, Eier und Brotspießchen zur Suppe servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login