Rezept Gebackene Pilze auf Salat

Die gebackenen Austernpilze brauchen Salatsorten, die neben ihnen bestehen können. Radicchio und Feldsalat erfüllen diese Aufgabe mit Bravour.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch aus aller Welt
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 605 kcal

Zutaten

150 g
300 g
9 EL
1 EL
Speisestärke
5 EL
Weißweinessig
Backpapier für das Blech

Zubereitung

  1. 1.

    Den Feldsalat waschen und trockenschleudern. Die Radicchioblätter ablösen, waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden.

  2. 2.

    Den Ofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Pilze putzen und mit 2-3 EL Olivenöl bepinseln. Salzen, pfeffern und mit der Stärke einreiben. Die Pilze auf ein Blech mit Backpapier geben und mit der Hälfte des Knoblauchs und 2 EL Parmesan bestreuen. Im heißen Ofen (Mitte) 5-10 Min. backen.

  3. 3.

    Das übrige Öl, den Essig, den restlichen Knoblauch und Parmesan verquirlen. Salzen und pfeffern und den Schnittlauch unterrühren.

  4. 4.

    Feldsalat, Radicchio und Tomaten auf zwei Teller verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Die Pilze darauf anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login