Homepage Rezepte Gefrorene Frischkäse-Creme

Zutaten

15 Zwiebäcke
70 g Butter
100 g Zucker
400 g Frischkäse
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Zartbittere Schokolade
200 g Sahne
2 TL Orangenlikör (z.B. Grand Marnier oder Rosenblütenwasser)
je 6 Minze- und Schokoblättchen
1 Springform (ca. 24 cm Ø)

Rezept Gefrorene Frischkäse-Creme

Rezeptinfos

mehr als 90 min
1040 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen
  • 15 Zwiebäcke
  • 70 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 400 g Frischkäse
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Zartbittere Schokolade
  • 200 g Sahne
  • 2 TL Orangenlikör (z.B. Grand Marnier oder Rosenblütenwasser)
  • 3 EL gehackte Pistazien
  • je 6 Minze- und Schokoblättchen
  • 1 Springform (ca. 24 cm Ø)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 150° vorheizen. Zwiebäcke auf einer Reibe reiben und sieben. Butter schmelzen lassen. Mit geriebenen Zwiebäcken und der Hälfte Zucker mischen, in eine Springform füllen und glatt drücken. Im Backofen (Mitte, Umluft 130°) ca. 10 Min. backen und in der Form auskühlen lassen.
  2. Frischkäse, den restlichen Zucker und Vanillezucker mit dem Pürierstab mischen. Schokolade im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen lassen und unter den Frischkäse rühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Orangenlikör und Pistazien untermischen. Die Creme auf dem Bröselboden verteilen und mindestens 2 Std. (oder am Vortag) ins Tiefkühlfach stellen. Ca. 1½ Std. vor dem Servieren herausnehmen. Mit Minze- und Schokoblättchen dekorieren. Den Ring der Form entfernen, die Creme vom Boden lösen und auf eine Platte gleiten lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login