Homepage Rezepte Gemüse in Erdnuss-Sauce

Zutaten

400 g Möhren
50 g Palm- oder brauner Zucker
2 TL Kurkumapulver
150 ml Reisessig (ersatzweise milder Weinessig)

Rezept Gemüse in Erdnuss-Sauce

Kontraste schaffen in der indonesischen Küche die Harmonie: Hier ergänzen sich die zarten Gemüse mit der würzigen und cremigen Sauce aus gerösteten Erdnüssen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
245 kcal
mittel

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Möhren und Gurke schälen, Paprika waschen und putzen. Alles in feine Stifte schneiden. Möhren- und Paprikastifte in kochendem Salzwasser 2 Min. offen blanchieren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und grob zerkleinern. Mit Erdnüssen, Zucker und Kurkuma im Mixer pürieren.
  3. Diese Mischung mit Reisessig, 150 ml Wasser und 2 TL Salz in einem genügend großen Topf vermischen und erhitzen. Die Möhren, die Paprika und die Gurke hineingeben, aufkochen und zugedeckt 5 Min. kochen lassen.
  4. Das süßsaure Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Sud etwas abkühlen lassen. Nach Belieben lauwarm oder kalt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login