Rezept Gouda-Gurken-Brote

Die kräuterwürzige Crème als Brotaufstrich harmoniert wunderbar mit der pikanten Note des Goudas und der frischen Gurke.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Osteoporose
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

1 EL
Crème légère
4 Scheiben
dunkles Vollkornbrot

Zubereitung

  1. 1.

    Das Gurkenstück waschen und trockentupfen, etwa die Hälfte in dünne Scheiben schneiden, die andere Hälfte fein hacken. Gehackte Gurke mit Crème légère und 1 TL Dill oder Schnittlauch verrühren, leicht pfeffern und auf die Brote streichen.

  2. 2.

    Käsescheiben und Gurkenscheiben gleichmäßig und locker auf den Broten anrichten und mit den restlichen Kräutern bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login