Homepage Rezepte Gurken-Birnen-Ricotta

Rezept Gurken-Birnen-Ricotta

Ricotta und fruchtig-frische Aromen von Gurke und Birne verbinden sich in diesem Aufstrich zu einem neuen Geschmackserlebnis.

Rezeptinfos

unter 30 min
150 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Gurke schälen und der Länge nach halbieren. Die Kerne samt dem weichen Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel herauskratzen, die Gurkenhälften sehr fein hacken. Die Birne schälen, vom Kerngehäuse befreien und in sehr feine Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft mischen.
  2. Die Basilikumblättchen von den Stängeln zupfen und in feine Streifen schneiden. Die Kapern fein hacken.
  3. Den Ricotta mit dem Olivenöl glatt verrühren. Gurke, Birne, Basilikum und Kapern untermischen und die Creme mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Ungewohnt

Die Kombination von Gurke mit etwas Süßem ist zwar ungewohnt, schmeckt aber trotzdem lecker.

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login