Homepage Rezepte Hähnchenschnitzel mit Zitronen-Kapern-Creme

Rezept Hähnchenschnitzel mit Zitronen-Kapern-Creme

Rezeptinfos

30 bis 60 min
450 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Essiggurken in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Kapern abtropfen lassen und hacken. Die Zitronenhälfte heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben.
  2. Saure Sahne mit Gurken, Schnittlauch, Kapern und Zitronenschale mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Hähnchenbrustfilets kalt abspülen und trocken tupfen, dann quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit dem Mehl, Salz und Pfeffer mischen. Die Eier verquirlen. Die Wasabipaste mit 1 EL der Eiermasse glatt rühren, dann unter die restlichen Eier mischen und in einen tiefen Teller geben. Semmelbrösel in einen zweiten Teller füllen.
  4. Die bemehlten Hähnchenscheiben erst durch die Eiermasse ziehen, dann in den Semmelbröseln wenden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, die Hähnchenschnitzel darin bei mittlerer Hitze pro Seite etwa 3 Min. braten. Mit der Sauce und z. B. Bratkartoffeln oder Brot servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login