Rezept Hagebutten-Zwiebel-Sauce

Je später man Habebutten pflückt, desto süßer sind sie. Also nichts überstürzen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 700 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einmachen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

500 g
2 EL
Öl
2
Sternanis
300 g
ungesüßtes Hagebuttenmark
125 ml
Weißweinessig
1 EL
100 g
brauner Zucker oder Einmachzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln schälen, halbieren und würfeln. Die Orange waschen, die Schale abreiben, den Saft auspressen. Mit Öl erhitzen, die Zwiebeln darin 2-3 Min. anschwitzen. Mit Orangensaft ablöschen, 200 ml Wasser und Sternanis zugeben und Zwiebeln bei schwacher Hitze 20 Min. weich kochen.

  2. 2.

    Hagebuttenmark, Essig, Salz und Zucker unter die Zwiebeln rühren und 5 Min. kochen. Die Sauce mit Muskat abschmecken, Anissterne entfernen und in saubere Gläser oder Flaschen füllen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login