Homepage Rezepte Huhn mit Tomaten

Zutaten

4 EL Öl
6 schwarze Kardamomkapseln
1 TL Chilipulver
1 TL Salz
1 TL Garam Masala

Rezept Huhn mit Tomaten

Das Huhn mit Tomaten ist ein Klassiker, der auf keiner Party und bei keinem indischen Festessen fehlen darf.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
300 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die Hähnchenkeulen häuten und im Gelenk in 2 Teile schneiden. Den Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden, die Stielansätze dabei entfernen.
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Kreuzkümmel, Kardamom und Lorbeerblätter dazugeben und einmal umrühren. Die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und etwa 2 Min. braten, bis die Zwiebeln braun sind.
  3. Die Tomaten und die Hähnchenkeulen zusammen mit dem Chilipulver und dem Salz hinzufügen, umrühren und alles bei mittlerer Hitze 15-20 Min. braten, bis das Fleisch gar ist.
  4. Den Ingwer und das Garam Masala darauf streuen. Den Topf vom Herd nehmen und zugedeckt noch 5 Min. ziehen lassen. Als Beilage zu den Hähnchenkeulen schmeckt Kreuzkümmelreis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login