Rezept Ingwer-Marzipan-Waffeln

Genießen Sie doch mal Waffeln mit asiatischem Touch. Die zitronige Frische des Ingwers macht sich auch sehr gut in süßen Gerichten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Waffeln
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Waffeln
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Ingwerpflaumen abtropfen lassen, fein würfeln. Die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Marzipanrohmasse fein reiben und mit den Eiern mit dem Pürierstab zu einer glatten Creme verquirlen. Diese in die Buttermischung rühren. Die Ingwerpflaumen unterziehen.

  2. 2.

    Mehl, Vollkornmehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch unterrühren. Den Teig zugedeckt 10 Min. ruhen lassen.

  3. 3.

    Das Waffeleisen vorheizen, die Backflächen dünn einfetten. Knapp 3 EL Teig in die Mitte der unteren Backfläche geben. Die Waffeln nacheinander in 2-3 Min. goldgelb backen. Auf einen Kuchenrost legen, noch warm mit gesiebtem Puderzucker bestäuben und servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login