Rezept Kalbfleisch-Pilz-Carpaccio

Bei diesem edlen Carpaccio ist es besonders wichtig, auf eine gute Fleischqualität und knackig frische Pilze zu achten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zutaten

100 ml
Aceto balsamico
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Das Kalbsfilet in Folie wickeln und etwa 1 Std. ins Tiefkühlfach legen. Für die Sauce die Chilischote leicht andrücken und mit Balsamico und Honig in einem Topf erhitzen. Bei starker Hitze in etwa 5 Min. um die Hälfte einkochen lassen. Chili entfernen, die Sauce mit Salz abschmecken.

  2. 2.

    Die Pilze sauber reiben, von den Stielenden befreien. Vier Teller mit Olivenöl bestreichen. Die Pilze in sehr dünne Scheiben schneiden, das Kalbsfilet mit einem scharfen Messer ebenfalls in sehr feine Scheiben teilen. Das Fleisch auf den Tellern auslegen, mit den Pilzen belegen und mit dem übrigen Öl beträufeln. Die Sauce darüberlaufen lassen. Das Carpaccio gleich servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login