Rezept Kalbsleber mit Salbeipesto

Packen Sie aus! Kleine Wirsingpäckchen mit einem herzhaften Innenleben laden neugierige Gäste auf eine kulinarische Entdeckungsfahrt ein.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 3 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Kochen in der Mikrowelle
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 375 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Chilischote waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Kräuter waschen, trockenschütteln und hacken. Mit Mandeln, Parmesan, Öl, Zitronensaft und -schale mischen. Knoblauch schälen und dazupressen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Vom Wirsing 5 gleich große Blätter abnehmen, putzen und waschen. In einer Schüssel mit 100 ml Wasser zugedeckt bei 600 Watt 4 Min. blanchieren, kalt abschrecken, abtropfen lassen und überlappend zu einem Rechteck auslegen.

  3. 3.

    Leber waschen, trockentupfen, mit etwas Salbeipesto rundherum bestreichen und auf den Wirsing legen. Die Blätter einschlagen. Mit Küchengarn umwickeln. Die Leber zugedeckt bei 360 Watt in 10 Min. rosa garen. Mit dem übrigen Pesto servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login