Homepage Rezepte Karamellbratkartoffeln mit Früchten

Zutaten

500 g Kartoffeln
3 EL Öl
250 g Erdbeeren
6 EL Zucker
2 EL Butter
1/2 TL Zimt
400 g Dickmilch

Rezept Karamellbratkartoffeln mit Früchten

Diese Kartoffeln sind so süß, da werden Ihre Kinder begeistert sein.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben in einem Sieb kalt abspülen. In einer beschichteten Pfanne, zu der es einen passenden Deckel gibt, das Öl erhitzen. Die tropfnassen Kartoffeln hineingeben, mit ¼ TL Salz bestreuen und bei mittlerer Hitze zugedeckt in 8-10 Min. bissfest dünsten.
  2. Inzwischen die Früchte waschen, putzen und trocken tupfen. Die Erdbeeren halbieren. Die Nektarinen ebenfalls halbieren, den Stein entfernen und jede Hälfte in 4 Spalten schneiden. Früchte mit 2 EL Zucker mischen und beiseitestellen.
  3. Den Deckel von der Pfanne abnehmen, die Kartoffeln sollten noch Biss haben. Kartoffeln 6 Min. ohne Wenden offen braten lassen, bis sie von unten braun gebraten sind. Wenden und weitere 4 Min. braten. Dann Butter und 2 EL Zucker zugeben und die Kartoffeln bei starker Hitze unter häufigem Wenden karamellisieren.
  4. Den Zimt mit 2 EL Zucker mischen. Die Kartoffeln mit den Früchten und Dickmilch auf Tellern anrichten und mit Zimtzucker servieren. Dazu schmeckt auch ein Kompott aus Beeren, Zwetschgen oder Äpfeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login