Homepage Rezepte Karamellisierte Kaffee-Schalotten

Zutaten

200 g Schalotten
1 EL Butter
1 EL Zucker
50 ml Kaffee
150 ml kräftiger Rotwein
2 EL Portwein
1-2 EL Aceto balsamico

Rezept Karamellisierte Kaffee-Schalotten

Eine raffinierte, edle Beilage zu Fleischgerichten.

Rezeptinfos

unter 30 min
90 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Schalotten schälen und längs in Spalten schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen und die Schalotten darin schwenken. Den Zucker darüber streuen und weiterbraten, bis die Zwiebeln goldgelb sind.
  2. Mit Kaffee, Rotwein, Portwein und 100 ml Wasser ablöschen. Thymian und Lorbeerblätter dazugeben und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Zwiebeln weich sind. Wenn die Zwiebeln zu viel Biss haben, noch einmal etwas Wasser dazugießen und einkochen lassen. Lorbeerblätter und Thymian entfernen. Mit Aceto balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Passen sehr gut warm als Beilage zu Rindersteak, Lamm oder Wild oder kalt zu Roastbeef.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Die Rote Bete sieht auch schön aus.

Ich versuche trotzdem die Schalotten.

Anzeige
Anzeige
Login