Homepage Rezepte Kartoffel-Petersilien-Cremesuppe

Rezept Kartoffel-Petersilien-Cremesuppe

Ein sämiger Sattmacher für jede Gelegenheit. Der Klassiker bekommt durch frische Petersilie ein kräftiges Aroma und viele Vitamine.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
355 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Schalotten schälen und fein hacken. Petersilie abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken.
  2. Die Butter zerlassen, Schalotten und die Hälfte der Petersilie andünsten. Kartoffeln zugeben, mit der Brühe aufgießen. Alles aufkochen und 15 Min. bei mittlerer Hitze garen.
  3. Inzwischen die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Kartoffeln in der Brühe pürieren, Schmant und übrige Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit gerösteten Mandeln bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login